Wochenendtrip Ostsee

Wochenendtrip Ostsee

557
0
TEILEN

Ein Wochenendtrip Ostsee bietet viele unterschiedliche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die es zu erleben und besichtigen lohnt. Die Ostseeküste verfügt über 600 km Strand mit vielen Erholungsmöglichkeiten. Über die Jahrhunderte hinweg entstanden kleine Fischerdörfer und traumhafte Seebäder. Bis heute haben sie ihr besonderes Flair nicht verloren. Ein Kurzurlaub an der Ostsee bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten. Jede Region hat ihr eigenes Wahrzeichen. Dazu gehören die Kreidefelsen auf der Insel Rügen, die sich gen Himmel strecken. Schön ist aber auch die Inseln Usedom für einen Wochenendtrip. Im Süden der Insel erwarten den Reisenden die Kaiserbäder. Im Norden warten Reminiszenzen und historische Bauten aus lange vergangener Zeit auf einen Besuch. Zu den markantesten Sehenswürdigkeiten der Ostsee gehören die vielen Leuchttürme, die sich an der Küste befinden. Sie gelten in vielen Orten neben den Kirchen als Wahrzeichen.

Ostsee2

Viele Möglichkeiten für eine Wochenendreise an die Ostsee

In Stralsund kann bei einem Wochenendtrip das deutsche Meeresmuseum besichtigt werden. Geboten wird eine faszinierende Unterwasserwelt. Vergessene Baukunst ist beim Wasserschloss Mellenthin zu finden. Gäste werden hier mit traditionellem Waffelgebäck in eine ungeahnte kulinarische Welt entführt.

Eines der schönsten Naturerlebnisse ist in Prerow zu finden. Für Spaziergänger und Radfahrer gibt es tolle Radwege, die zu einer Wanderung oder Radtour durch die Flora und Fauna einladen. Typische Fischerhäuschen bieten besondere kulinarische Köstlichkeiten mit frischen Spezialitäten aus der Ostsee. Gerade dieser Küstenstreifen eignet sich hervorragend für diejenigen, die mit dem Wasser sehr verbunden sind. Geboten werden Surfkurse, eine Spritztour mit dem Bananenboot oder eine Kanufahrt.

Sehenswürdigkeiten und Feiern beim Wochenendtrip an der Ostsee

Gerade die Hansestadt Lübeck hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Neben dem Lübecker Dom, der Marienkirche, dem Holstentor und dem Burgtor ist Lübeck für seinen exquisiten Marzipan bekannt. Ein weiteres Reiseziel für einen Wochenendtrip ist Kiel und Timmendorfer Strand.

Timmendorfer Strand gehört zu den berühmtesten Orten an der Ostseeküste und wird als deutsche Riviera bezeichnet. In den Sommermonaten herrscht reges Treiben. In vielen Straßencafés kann das angenehme Klima genossen werden. Die Promenade bietet viele Restaurants und Kneipen. Wer gerne feiern geht, wird bei den legendären Strandpartys mit lauten Beats auf seine Kosten kommen. Gerade die Ostsee bietet viele Möglichkeiten für einen preisgünstigen Kurzurlaub.

TEILEN
Vorheriger ArtikelWochenendtrip Berlin
Nächster ArtikelWochenendtrip Nordsee

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT